Hardware Infrastruktur

  • Multiprozessor Intel Server mit mind. 12 CPU Cores
  • 96 GByte ECC RAM je Hostmaschine
  • EMC² Storagesysteme mit verschiedenen Tierings, Raid50 und Raid60
  • Redundante Fibrechannel Infrastruktur
  • redundante 1GBit/s Uplinks zu 2 Coreroutern
  • Betriebssystem: Citrix Xen Hypervisor

Die Server werden im Rechenzentrum Nürnberg und Würzburg nach aktuellen Industriestandards an das Internet angebunden und bereitgestellt.

  • 5 unabhängige redundante Uplinks mit bis zu 10 GBit/s
  • Physisch getrennte Leitungseinführung ins Rechenzentrum
  • Vollklimatisierte CoLocation Standflächen in Einzelracks mit optimierten Kühltunneln
  • 3-stufiges Zugangssystem zur physischen Absicherung
  • Stromversorgung über USV und Diesel-Notstromaggregate

Features

  V-Box
Eco
V-Box
Plus
V-Box
Business
V-Box
Premium
CPU: 1/2 Kern dyn 1 Kern dyn 2 Kerne dyn 4 Kerne dyn
RAM: 1 GB 2 GB 4 GB 8 GB
Storage: 25 GB 55 GB 150 GB 250 GB
Traffic /mtl.: 50 GB 150 GB 250 GB 300 GB
         
TYPO3 optimiert und vorinstalliert   inklusive inklusive inklusive
Magento optimiert und vorinstalliert       inklusive
ispCP Hostingverwaltung vorinstalliert optional optional optional optional
Backup D2D optional optional inklusive inklusive
Betriebssystemwahl Debian Debian Frei Frei
Cachingframeworks     inklusive inklusive
IP Adressen (V4/V6) 1 1 2 2
Domains 1 1 1 1
Managed Service optional optional optional optional
Rootzugang ja ja ja ja
Einrichtung inklusive inklusive inklusive inklusive

Managed-Service

Die Hardwaresysteme werden durch netz-haut grundsätzlich bei jedem Server gewartet und gemäß technischer Entwicklung angepasst.
 
Der Managed-Service betrifft das Betriebssystem und Applikationssoftware (LAMP) des jeweiligen Servers. Systemupdates und Sicherheitspatches werden durch unsere Administratoren innerhalb der gewählten Distribution und deren Releasestand eingespielt und installiert. Managed-Systeme werden durch Administratoren überwacht und im Falle eines Fehlers entsprechend gewartet (System- oder Diensteneustarts, Neukonfiguration, Keep-Alive).
 
Server werden in allen aktiven Diensten 24 Stunden überwacht. Die Standard-Reaktionszeit beträgt 24 Stunden und kann auf Wunsch verkürzt werden.
 
Weitere Konfigurationen und Erweiterungen werden von unseren Administratoren nach Aufwand durchgeführt. Sie erhalten bei jedem Auftrag die Garantie für volle Funktionsfähigkeit des Systems.

Backup

Ein Backup erfolgt auf räumlich getrennte Backupserver via internem Netzkreis. Der Speicherplatz entspricht dem des gewählten Pakets.

Auf dem Server wird ein Backupskript vorinstalliert, welches die Standardbereiche des Servers automatisch nächtlich in einer 7-Tage Rotation sichert.

Betriebssystem Auswahl

Es stehen vorinstallierte Betriebbsysteme zur Auswahl. Die Konfiguration wird im funktionsfähigen Zustand geliefert. MySQL, Apache und PHP sind eingeschlossen. Basiskonfiguriert möglich sind:

Debian, Ubuntu, Fedora, CentOS oder OpenSolaris

TYPO3 optimiert

Die Servernutzung ist auf eine TYPO3 Präsenz optimiert, inkl. Lighthttpd, Squid Proxy, PHP Accelerator, FastCGI. Die Kombination mit einer ispCP Serververwaltung ist nicht möglich.

Magento vorinstalliert

Das Shopsystem Magento kann ab V-Box Plus angeboten werden, da der Betrieb ab 1024 MB RAM sichergestellt werden kann (empfohlen 1 – 2 GB RAM).  

Die Servernutzung ist auf eine Magento Präsenz optimiert, inkl. Apache, Apache SSL, Squid-Proxy, fastcgi. Die Kombination mit einer ispCP Serververwaltung ist nicht möglich.

ispCP Hostingverwaltung

Virtuelle Hostingumgebung zur Verwaltung von beliebig vielen V-Hosts (Kunden/Domains) via Browser inkl. vorinstalliertem Mailserver mit POP3/SMTP, MySQL, ProFTP.

Alle V-Hosts teilen sich die Resourcen des V-Servers. TYPO3 Hosting ist voll integriert. Als Betriebssystem ist nur Debian möglich.