Verwalten sie ihr Webportal ab sofort selbst!

Ohne Programmierkenntnisse

TYPO3 ist das bekannteste und verbreitetste Open Source Enterprise-Content-Management System - ohne Lizenzgebühren.

Wir zeigen Ihnen, wie es geht und welche Möglichkeiten TYPO3 bietet. Wir haben die Antworten.

0931 - 780 11 780

TYPO3 - Content-Management

Kennen Sie die 10.000 Stunden Regel?

Nach Forschungsergebnissen besagt diese Regel, dass man sich rund 10.000 Stunden mit etwas befassen muss, um es meisterhaft zu beherrschen. Das entspricht etwa drei Stunden täglich oder zwanzig Stunden wöchentlich über einen Zeitraum von 10 Jahren.

netz-haut arbeitet mit TYPO3

Wir bei netz-haut haben uns vor Jahren dazu entschieden, auf das Content-Management-System TYPO3 zu setzen. Seitdem haben wir eine Vielzahl an Projekten mit TYPO3 verwirklicht und das System zu einem festen Bestandteil unseres Tagesgeschäfts gemacht – deutlich mehr als drei Stunden am Tag.

Was ist ein Content-Management System?

Was ist ein Content-Management System?

Unter einem Contentmanagement-System versteht man eine Software zur gemeinsamen Bearbeitung, Organisation und Veröffentlichung von Inhalt (Content). Meist wird solch ein System im Bereich von Webseiten eingesetzt, findet aber auch in Form von Intranet oder Medienverwaltung Verwendung. Die Inhalte bestehen für gewöhnlich aus Texten, Bildern und anderen Multimedia-Elementen. 

Der Grund, warum sich Unternehmen für ein CMS im Onlinebereich entscheiden, liegt darin, dass ein CMS weitgehend ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedient werden kann.

Warum verwendet netz-haut TYPO3?

  • Uneingeschränkte Anpassbarkeit an Ihre Kundenwünsche
  • Keine Lizenzkosten
  • Problemfreie Integration von Mehrsprachigkeit
  • Einfache Bedienung ohne HTML-Kenntnisse
  • Erweiterbar durch eine breite Gemeinschaft an Modulentwicklern
  • Hohe Performance auch bei vielen Seitenzugriffen
  • Keine systeminternen Einschränkungen bei der Suchmaschinenoptimierung